top of page

Sommer, Löwentor und Deine Vision!


Hallo,

wenn Du mich schon länger verfolgst, weißt Du, das was ich rate tue ich auch bzw. ich lebe es. So habe ich neue Wege eingeschlagen und mein gutes Online-Netzwerk mehr und mehr in ein Offline-Netzwerk umgebaut. Es fühlt sich gut an sich mit Gleichgesinnten zu treffen, sich auszutauschen und gemeinsam neue Ideen zu schmieden. (Coachings finden immer noch Online statt!) Wir sind der Schöpfer unserer Realität, das was Du in Deinem Inneren erschaffst, siehst Du im Außen. Es wird immer deutlicher, dass wir auf diesem Gebiet immer mehr und mehr aufräumen dürfen und die Themen, Blockaden und Energiefresser aufspüren müssen, um ein erfülltes Leben zu führen. Es ist kein Platz mehr für man müsste, ich sollte oder das ist nun mal so. Es ist Zeit neue Wege einzuschlagen. Das Löwentor am 08.08.2022 unterstützt uns dabei und wir haben ein neues Tor mit neuem energetischen Potential auf die Erde bekommen. Immer mehr Menschen wachen auf und lösen sich aus den Unstimmigkeiten und den Vorgaben von Regierung und deren Restriktionen. Immer mehr Menschen erkennen die Panikmache auf sämtlichen Gebieten. Egal ob es darum geht, das wir alle krank werden könnten, erfrieren könnten, nicht mehr mobil sind, kein Essen mehr haben oder sonstiges, es geht nur darum unsere Schwingung, unsere Lebensenergie möglichst zu drosseln. Einen direkten Einfluß auf uns hat niemand, es sei denn wir geben den Freifahrtschein durch unsere Zustimmung. Das geschieht indem wir den Medien glauben, den Politikern, Ärzten oder irgendjemand mehr als uns selbst. Es ist Zeit unser Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen. Niemand hat das Recht Dir Energie oder irgendetwas was Dir gehört zu rauben. Auf unser Hab und Gut achten wir, wir schließen Versicherungen ab, die Tür ist doppelt und dreifach verriegelt, aber unser Körper (geistiger und mental Körper) nicht. Erhebe Dich und stehe auch für Deinen Körper ein. Achte auf das was Du Ihm zukommen läßt. Achte auf die Nachrichten bzw. Informationen die in Dein Feld kommen. Sind sie für Dich? Solltest Du Dich damit beschäftigen? Sobald Dich etwas aufregt, beschäftigt es Dich schon. Das heißt nicht das Du die Augen vor allen verschließen solltest, sondern achte einfach darauf das es Dir nichts ausmacht. Wie geht das? Atmen und reinigen und falls alles nichts hilft, melde Dich für ein Einzelgespräch. Achte auf alles was Du Dir physisch zufügst. Was ißt Du? Womit reinigst Du Dich? Womit pflegst Du Deine Haut? Kleider? Wohnung? Wir denken das macht doch nicht soviel aus. Es kann Dich erschweren oder Dich anheben. Fange mehr und mehr an die Packungsinhalte zu lesen. Produkte aus dem Chemielabor mit vielen unaussprechlichen Zutaten erschweren Dich und Dein Feld eher als das es Dich unterstützt. Pestizide und andere Pflanzenmittel die man nicht einatmen sollte und die Bauern beim versprühen Schutzkleidung tragen müssen, können für uns ebenfalls nicht gut sein. Aluminum und Mikroplastik in Reinigungs- und Pflegeprodukten erschweren ebenfalls unseren Körper und wirken negativ auf unser Immunsystem. Alkohol, Drogen, Tabak erschweren ebenfalls unser Energiefeld. Fange an Step by Step Dein Leben auf ein gesundes, nachhaltiges Leben umzustellen. Du wirst nach einiger Zeit merken, das Du Dich freier leichter, glücklicher und vor allem gesünder anfühlst. Dabei darfst Du in Deinem Tempo voran schreiten, und sei liebevoll mit Dir und Deinen "alten" Gewohnheiten. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Du bist viel größer als Du denkst - entfalte Dein wahres Potential. Hängst Du bei einer Blockade fest und kommst nicht weiter? Hast Du viele Fragen und keine Antworten, dann komme gerne auf mich zu. Alles Liebe Jeanette



Tipp 1: Gesundes Gemüse auf kleinstem Raum

Ein Weg für gesundes Strauchobst und Gemüse das ganze Jahr Indoor oder auf dem Balkon auf weniger als 1qm. mehr: www.werde-indoor-gaertner.de


Tipp 2: Gongbad in Düsseldorf

Erfahre Heilung, Ruhe und Stabilisierung mit den Klängen der planetaren Gongs. 03.09.2022 17.30 - 19.00 Uhr mehr: https://www.oktaance.com/oktashop

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page